Technisches Know-how und professionelles Equipment sind die Grundpfeiler hochwertiger Hochzeitsfotografie. Aber das Wichtigste ist das Auge hinter der Kamera - Einen über die Jahre geschulten Blick für die Schönheit vergänglicher Augenblicke und spannende Bildkompositionen. Das Gespür der Fotografin für Menschen und Stimmungen wird in künstlerischen Momentaufnahmen sichtbar und wieder erlebbar. In ganztägigen Begleitungen, feinfühlig beobachtend, unterstützend und in passenden Momenten animierend. Diese Art der Fotografie geht weit über den traditionellen Rahmen klassischer Hochzeitsfotografie und erlaubt es, unterschiedlichsten Paaren in ihrer Individualität gerecht zu werden.

Sandra Czerny dazu: „Den Zauber besonderer Momente einzufangen, liegt mir am Herzen. Mich begeistert an der Hochzeitsreportage, dass sie mir erlaubt mich intuitiv auf meine Umgebung einzulassen. Das macht Fotografie lebendig und einzigartig.“


Mehr Infos in den FAQ